booking.com als gutes Beispiel für Digital Nudging? Eher nicht!

Die Wissenschaftler Christoph Schneider (City University of Hong Kong), Markus Weinmann und Jan vom Brocke (Universität Liechtenstein) haben im Journal Communications of the ACM einen neuen Beitrag zum Thema Digital Nudging publiziert. Darin stellen sie neben drei beispielhaften Nudge-Strategien (Decoy, Scarcity und Middle-Option Bias), die experimentell im Kontext von Crowdfunding-Projekten getestet wurden, auch einen Design Cycle[…]

Google Gmail bald mit Nudges?

Google plant für eine kommende Version seines E-Mail-Dienstes Gmail die Einführung von Smart Nudges. In TechBlogs und IT-bezogenen Newsportalen werden verschiedene Neuerungen vorgestellt, die teilweise auch schon vom Benutzer aktiviert werden können. Darunter findet sich auch eine Funktion, die KI-basiert alte E-Mails wieder anzeigen soll, die womöglich in Vergessenheit geraten sind. Google selbst schreibt zu dieser Funktion: „Most[…]

Komplexität am digitalen Arbeitsplatz am Beispiel von Skype for Business

Digitalisierungsinitiativen müssen nicht immer disruptiv sein und ganze Geschäftsmodelle in Frage stellen. Großes Potenzial liegt auch in den kleinen Verbesserungen in Kombination mit Informationstechnologie. Wir haben ein Großunternehmen bei der Einführung von Skype for Business und der Umstellung von traditioneller Telefonieinfrastruktur auf die integrierte Digitallösung begleitet. Dabei wurden Nutzungsprobleme und mögliche Digital Nudges untersucht. Systemnutzung Skype[…]

Digital Nudging zur Steigerung der Wahlbeteiligung

Digital Nudging ist eine subtile Form der Nutzung von Design-, Informations- und Interaktionselementen, um das Nutzerverhalten in digitalen Umgebungen zu lenken, ohne die Entscheidungsfreiheit des Individuums einzuschränken. Dabei sind ganz verschiedene Einsatzmöglichkeiten von digitalen Nudges möglich. In einer früheren Studie hat sich gezeigt, dass ein Einsatz von Digital Nudging im Unternehmenskonztext vielversprechend ist. Durch kleine Veränderungen an der[…]

Design Thinking mit Autohändler Beresa

Die Digitale Transformation stellt viele bislang etablierte Branchen und Wirtschaftszweige in Frage. Die Geschäftsmodelle, die jahrzehntelang gut funktionierten, sind teilweise mit einem neuen Startup hinfällig geworden, sofern nicht regulativ eingegriffen und Schutzbedürfnisse kreiert werden. Das Beispiel Uber und dessen Auseinandersetzung mit Taxiverbänden und letztlich der Politik zeigt, dass das Geschäftsmodell zumindest schnell in Frage gestellt werden[…]