Der Einfluss von Persönlichkeitstypen und Kultur auf Gamification

Leider ist es auch im Jahre 2018 immer noch so, dass interne Gamification (sprich: Die Anwendung von Spielmechaniken in der Arbeitswelt – z.B. zur besseren Motivation von Mitarbeitern) sich nicht wirklich durchsetzt. Über die Hintergründe wird viel geforscht und diskutiert. Kurz zusammengefasst: Ein ausgeklügeltes Gamification-System, welches nicht nur auf ein paar Punkte und Abzeichen abzielt,[…]

Quo vadis, Gamification?

Schon vor sechs Jahren hat Ian Bogost mit seinem Blogeintrag „Gamification is Bullshit“[1] für eine Menge Aufregung in der Gamification-Szene gesorgt, da er auf weniger als einer Bildschirmseite die Grundpfeiler der Gamification-Theorie einriss. Sein Standpunkt in einer Nussschale: Der Begriff „Gamification“ verkaufte sich 2011 als Marketing-Buzzword sehr gut: Er kreierte positive Emotionen, alleine durch die[…]